Rundumerneuerung

Wie gesagt, so getan, treffe ich mich eine Woche später mit meiner Oma um nach neuen Badmöbeln zu suchen. Sie war schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr shoppen, hat sie mir verraten. Bis jetzt hat sie nämlich nie etwas gebraucht. Ihr hat die alte Ausstattung eigentlich ausgereicht. Doch ein neuer Wisch ist auch mal nicht schlecht. Jetzt sind wir gerade in der Abteilung für Esszimmermöbel, da sie sie neben neuen Badmöbeln auch hier ein bisschen umsehen möchte. Wenn dann möchte ich meine kleines Häuschen mal komplett sanieren, hat sie mir erklärt und dabei gelacht. Sie kam mir vor wie ein Kind, das aufs Christkindchen schon seit Jahren gewartet hat und es jetzt endlich einmal vorbei schaut. Das hat mich richtig gefreut, dass es ihr soviel Spaß macht und zusammen haben wir uns nach passenden Esszimmermöbeln umgeschaut.

Was es da mittlerweile alles gibt, früher hat man halt eine Eckbank oder Stühle gekauft und jetzt, Kind, das ist echt toll, Ich kann mich überhaupt nicht entscheiden! Findest du die grünen Polster oder die roten besser. Oma du weißt schon, wenn du die Esszimmermöbel in einer anderen Farbe kaufst, dann müssen wir ja fast noch streichen. Ja mein Kind, das weiß ich, aber so eine Grunderneuerung wäre doch nicht schlecht. Ich glaube das mach ich. Ich nehme die roten Polster und schau, da hinten hängen die passenden Vorhänge. Ich musste schmunzeln, da ich meine Oma selten mit so einem Elan gesehen hatte. Das macht richtig Spaß Esszimmermöbel zu kaufen, sagte sie in meine Richtung, als wenn sie gehört hätte, was ich gedacht hatte.

Tags:


Powered by Wordpress. Theme: Supermodne.